ZEUG & WERK

17,90 

Der Dokumentarfilm „Zeug & Werk“ der Reihe „Geschichten vom Starnberger See“ zeichnet 11 filmische Portraits und mit ihnen ein Gesamtbild des Handwerks am See, das stellvertretend ist für das lebendige Handwerk in Oberbayern.

Kategorie:

Beschreibung

Kino-Dokumentarfilm, 88 Min., Kinostart November 2010

Der Dokumentarfilm „Zeug & Werk“ der Reihe „Geschichten vom Starnberger See“ zeichnet 11 filmische Portraits und mit ihnen ein Gesamtbild des Handwerks am See, das stellvertretend ist für das lebendige Handwerk in Oberbayern. In manchen Handwerksbetrieben leben und arbeiten heute noch drei Generationen unter einem Dach. Sie verbinden das alte Wissen der Vorfahren mit den modernen, handwerklichen Errungenschaften unserer Zeit. Im Fokus des Films stehen die persönlichen Familiengeschichten und Biografien dieser Menschen. Fragen nach der Kindheit in der Werkstatt, nach der ursprünglichen Motivation, im Idealfall nach der Berufung und der Liebe zum Beruf. Erinnerungen an die Vorfahren, an Überlieferungen, an tragische und komische Momente. Der Film ermöglicht Einblicke in Lebens- und Arbeitssituationen, die zwar alltäglich sind, aber trotzdem neu und überraschend. Die Protagonisten sind Menschen aus der Nachbarschaft, mit ihren ganz normalen Sorgen und Nöten, mit ihren Hoffnungen und kleinen Fluchten.

Trailer