ALPGEISTER

17,90 

ab 03. Dezember 2019 auf DVD – jetzt vorbestellen!
Der neue Kultfilm von Walter Steffen war der Kino-Erfolg des Sommers 2019 entlang der bayerischen Alpen: Atemberaubende Naturaufnahmen unserer Bergwelten, aufwändig inszenierte Spielszenen, raffinierte 3D-Animationen sowie eine ausdrucksstarke, orchestrale Filmmusik: ALPGEISTER ist großes Kino!
Der Film beschäftigt sich mit den Mythen und der spirituellen Welt in den bayerischen Alpen. Mit authentischen Geschichten von Einheimischen, Eingeweihten und Schamanen sowie mit spannenden alten Sagen lässt ALPGEISTER fast vergessene Welten wieder auferstehen.

Kategorie:

Beschreibung

In seinem neuen Kinodokumentarfilm ALPGEISTER stellt Filmemacher Walter Steffen sagenumwobene Orte in den bayerischen Alpen vor. Hirten, Alpenschamanen und Heimatkundige erzählen von ihren Erlebnissen in den Bergen.

ALPGEISTER versteht sich als moderner Heimatfilm, der entlang der nördlichen Alpenkette vom Berchtesgadener Land bis zum Allgäu Altes neu entdeckt, der erinnert und transparent macht, was einst dienlicher Volksglaube und wichtiges Volkswissen und damit auch Basis regionaler Identität war. Walter Steffen: „Der Alltag in unserer Zeit des funktionalen Materialismus schafft ein spirituelles Vakuum, das bei Vielen die Sehnsucht nach neuer Spiritualität, nach alten Riten und geheimnisvollen und unerklärlichen Welten weckt.“

Mit authentischen Aussagen von Alpenschamanen, Eingeweihten und Wissenden, mit spannenden alten Sagen und Geschichten sowie mit großen Kinobildern der Bergwelt lässt ALPGEISTER fast schon vergessene Welten wieder auferstehen.

Gleichzeitig zeigt dieser Film auf, wie stark die Menschen einst mit der lebendigen, für sie beseelten Natur und ihren Geistern verbunden waren. Magisch, wie Kino sein sollte. Walter Steffen: „Die Menschen sind ein Teil von Mutter Erde. Alles ist beseelt -das ist unser eigentliches Zuhause.“

Dieser Film ist so magisch, wie Kino sein sollte! soulkino

Stimmen

Eine bildgewaltige Reise. Ein Film, so magisch wie seine Heldin – die geheimnisumwitterte Bergwelt!  3Sat „Kulturzeit“ (Film-Tipp)

Mit Atem beraubenden Bilder zeigt dieser Film die alpine, bayerische Bergwelt und folgt den überlieferten Geheimnissen… BR Fernsehen, Abendschau

Uralte Geschichten, großes Kino! Münchner Merkur

Beeindruckende Bilder der Alpenwelt, persönliche Geschichten von Hirten, Schamanen oder Kräuterfrauen… DPA (Deutsche Presseagentur)

Bilder

Trailer

Daten

Dokumentarfilm, 98 Minuten, HD, Cinemascope 2,35:1, Farbe/SW, 5.1. Dolby Surround Deutschland 2019 FSK-Freigabe: Ab 12 Jahren DVD-Specials: ca. 60 Minuten, Trailer-Show, Outtakes der Protagonisten, u.v.m.

Mitwirkende

Bärbel Bentele, Rainer Limpöck, Henriette Schübel, Christine Prediger, Alois Fink, Herbert Josef Schmatzberger, Hildegard Ringsgwandl, Wolfgang Ramadan, Anna Glossner, Hermann Paetzmann, Elisabeth Wintergerst, Peter Bitzl, Anton Jocher, Luis Höger, Karl Buchwieser, Eugen Thomma, Cornelia Besler, Bernhard Albrecht, Magnus Peresson, Manfred Hartl u.v.a.

 

Produktion: Konzept+Dialog.Medienproduktion. Buch & Regie: Walter Steffen. Kamera: Dixie Schmiedle. Schnitt: Steffen Mühlstein. Musik: Titus Vollmer. Sounddesign & Mischung: Benedikt Mühle. Drohnenaufnahmen: Marinus Vogl. Luftaufnahmen: Klaus Leidorf. Ton: Janusz Reichenbach, Benedikt Mühle. Animationen: Arne Hain, Steffen Mühlstein. Stunts: Charisma Theater – Ruth Bitai-Balyko, Hilmar Rüter. Dramaturgie: Martin Wunschick. Color-Grading: Matthias Blitz, Steffen Mühlstein. Artworks: Michael Fath. Webservice: Daniel Ahrndsen. Pressebetreuung: Maren Martell. Filmgeschäftsführung: Kia Ahrndsen. Produktion: Walter Steffen.